Eröffnung in Krems

ZiB Standbild

Jean Genie im Karikaturmuseum in Krems -- der ORF berichtet.

Biographie des Meisters

Schon vor seiner Geburt beschäftigte sich Jean mit genreübergreifenden Kunstmedien, welche später ihm zu Ehren in „jeanreübergreifende Kunstmedien“umbenannt wurden.

Geboren wurde er schließlich am 30.Februar 1956 auf dem Eiffelturm, wo seine Eltern mehrere Jahre lang biwakierten. Seine Mutter war die einzige eheliche Tochter von Pablo Incasso, einem Trendforscher, der in seiner Freizeit gerne Batiken fertigte. Sein Vater, ein Urenkel des Kaffee-Tycoons Napoleon Espresso Bohneparte, war ein weltbekannter Eintagsfliegenfischer *).

Jean Genie RSS abonnieren